Vortrag: Fahren mit Strom vom eigenen Dach (12.10.2021) – Energetisches Stadtquartierskonzept Springe SpringeindieZukunft

Vortrag: Fahren mit Strom vom eigenen Dach (12.10.2021)

Auf den Dächern Springes lässt sich doppelt so viel Solarstrom erzeugen wie derzeit verbraucht wird. Das Potential ist enorm. Und neben dem Haushaltsstrom lässt sich auch der Strom für die Fortbewegung selbst erzeugen. Denn Klimaschutz im Verkehrssektor ist nur mit der Abkehr von Benzin und Diesel möglich. Mit Photovoltaik (PV) selbst erzeugter Strom ist also eine gute Möglichkeit seinen CO2-Fussabdruck zu verringern. Und sie findet immer mehr Anhänger.

  • Wie kann ich mich also selbst elektrisch mobil machen
  • Ist mein Dach geeignet, um den Strom zu erzeugen?
  • Welche Ladetechnik ermöglicht das Zusammenspiel von Solaranlage und Fahrzeug am besten?
  • Welche Rolle spielen Batteriespeicher im Konzept?

Diese Fragen beantwortet der PV-Experte Ludwig Brokering aus Seelze im Rahmen der Vortragsreihe des Sanierungsmanagements von Springe in die Zukunft.

Der Vortrag findet statt am Dienstag, den 12.10.2021, um 19°° Uhr.
Ort: Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Andreas, Springe.

Sofern es die Corona-Lage nicht erlaubt, findet der Vortrag als Online-Vortrag statt.
Eine Anmeldung unter boris.schwitalski@stadtwerke-springe.de oder 05041 6459-6417 ist erforderlich.