Klimaschutzagentur Region Hannover

Unser Haus: effizient, komfortabel, sicher

Beratungsangebot “Wohnen mit Plus: effizient, komfortabel, sicher”

Über die Hälfte der Menschen mit Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Wohnungseigentum in Deutschland sind 60 Jahre und älter. Gleichzeitig wohnt diese Gruppe größtenteils in Häusern, die vor 1990 gebaut wurden und somit nicht dem heutigen Stand in Sachen Energieeffizienz entsprechen. Um anspruchsvolle Klimaschutzziele zu erreichen, ist diese Gruppe von zentraler Bedeutung. Doch ältere Eigentümerinnen und Eigentümer scheuen häufig vor einer energetischen, Gebäudesanierung, die gegebenenfalls mit einer altersgerechter Sanierung kombiniert werden kann, zurück. Im vom Bundesumweltministerium geförderten Modellvorhaben „Unser Haus: effizient, komfortabel, sicher“ entwickeln die Projektpartner Strategien, um diese Zielgruppe für eine entsprechende Sanierung zu gewinnen.

Entscheidungshilfe für sich wandelnde Wohnwünsche

Dazu entwickelt das Projektteam gezielte Informationsangebote und Entscheidungshilfen für eine energetische und altersgerechte Eigenheimsanierung. Beispielhaft wurde dies in einer 90-minütigen Energieberatung mit Bezügen zu den Themen Wohnen im Alter, Barrierefreiheit und Einbruchschutz umgesetzt. In der Region Hannover hat die Klimaschutzagentur eine kostenfreie Orientierungsberatung unter dem Titel “Wohnen mit Plus” von Anfang 2018 bis Ende April 2019 angeboten und getestet. Die Entwicklung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Polizeidirektion Hannover und der Wohnberatung der Region Hannover. Die Testphase ist abgeschlossen. Es können jedoch weiterhin die herkömmlichen Gebäude-Energieberatungen der Klimaschutzagentur genutzt werden.

Zum Weiterlesen

Wer zu Hause lange selbstständig bleiben will, sollte frühzeitig Barrieren reduzieren. Und einige Baumaßnahmen lassen sich gut mit Einbruchsschutz und einer energetischen Sanierung kombinieren – und werden auch gemeinsam vom Bund gefördert. Viele Informationen und Hinweise dazu vermittelt das Online-Infoportal zum Projekt: www.unser-haus-sanieren.de

Der Projektverbund
Das Modellvorhaben „Unser Haus: effizient, komfortabel, sicher“ wird von den Verbundpartnern ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), co2online, Bremer Energie-Konsens und Klimaschutzagentur Region Hannover durchgeführt.
Laufzeit: 01.01.2017-30.06.2019

Beratung und Infomaterial zu allen Klimaschutzfragen:
Montags und donnerstags 9-17 Uhr steht Ihnen unser Info-Telefon unter
0511 22 00 22 20 oder beratung@klimaschutzagentur.de
zur Verfügung.

Termin vereinbaren:

Für die kostenlose und unabhängige Beratung der Klimaschutzagentur Region Hannover können Sie sich telefonisch unter 0511 220022-88 oder online anmelden.

Newsletter-Anmeldung: Immer aktuelle Infos über Veranstaltungen und Vorträge? Melden Sie sich gern mit Ihrer E-Mail-Adresse an:
Sind Sie ein Mensch? Zum Beweis bitte rechnen: − 1 = 1