Energieberatungen für Vereine

Für Vereine und Initiativen außerhalb des Sport-Bereiches in der Landeshauptstadt Hannover. Auch Vereine leiden unter den hohen Energiepreisen. Um soziale sowie kulturelle Vereine, Initiativen und Einrichtungen in der Stadt Hannover beim Energiesparen zu unterstützen, bietet die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover kostenfreie Energieberatungen an. Die Beratungen finanziert die Landeshauptstadt Hannover im Rahmen der Initiative „Gemeinsam durch die Krise“.

Interessierte senden eine E-Mail mit dem Betreff „Beratung für soziale und kulturelle Vereine in der LHH“ an beratung@klimaschutzagentur.de.

Die Teilnahme an einer Beratung empfiehlt sich für alle gemeinnützigen Träger, die bei proKlima – Der enercity Fonds eine Förderung für Energiespar-Maßnahmen bis zu 2000 € erhalten möchten.

Auch Hannoversche Sportvereine können sich für eine Energiesparberatung unter www.umweltzentrum-hannover.de informieren. Weitere Infos zur Energiesparberatung für hannoversche Sportvereine erhalten Sie auch per Mail energieberatung@umweltzentrum-hannover.de oder telefonisch unter 0511 1640346 von Mo- Fr in der Zeit von 10-15 Uhr.

Sportvereine aus der gesamten Region Hannover bekommen für eine umfangreiche energetischen Modernisierung Beratung, Begleitung  und finanzielle Förderung über das e.coSport Programm. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: e.coSport. Die Anmeldung zum Förderprogramm erfolgt über diese Seite: e.coSport. Klimaschutz im Sportverein – Stadtsportbund Hannover e.V. 

 

Infomaterial und Informationen zu unserem Beratungsangebot:
Montags und donnerstags 9-17 Uhr steht Ihnen unser Info-Telefon unter
0511 22 00 22 20 oder beratung@klimaschutzagentur.de
zur Verfügung.

    Newsletter-Anmeldung: Immer aktuelle Infos über Veranstaltungen und Vorträge? Melden Sie sich gern mit Ihrer E-Mail-Adresse an:
    Bitte ausrechnen, damit wir wissen, dass Sie ein Mensch sind, danke:
    8 + 1 =